IT Expert | Trainings | Kampfkunst

Christian Wiederanders

Profil

Mein Name ist Christian Wiederanders und ich wurde 1972 in Speyer geboren. Seit ĂŒber 40 Jahren nunmehr beschĂ€ftige ich mich mit der japanischen Kampfkunst der Samurai und sehe dies als idealen Ausgleich zum beruflichen Alltag als IT-Leiter, Business Solutions Manager und FĂŒhrungskraft und deren Herausforderungen.

Mir persönlich haben die Erfahrungen im Tatsu-Ryu-Bushido Verbands- und Vereinsumfeld auch sehr bei beruflichen Aufgaben geholfen. In den vielen Jahren seitdem ich nun IT/OT-Projekte begleite fallen mir immer wieder Parallelen und Ähnlichkeiten auf. Erfahrung sammelte ich in den Funktionen als Microsoft System Engineer, IT-Senior-Consultant, Projektmanager, Servicemanager, Service Delivery Manager und Teamlead. Insbesondere als Projekt- und Servicemanager, konnte ich hier meine Erfahrungen in Organisation und Zeitmanagement nicht nur Projekte realisieren, sondern konnte auch in vielen FĂ€llen einen Service im IT/OT- Umfeld etablieren.

FĂŒhrungsaufgaben wurden mir bereits 1994, wĂ€hrend meiner 12-jĂ€hrigen Zeit bei der Luftwaffe anvertraut und habe hierzu zahlreiche Aus- und Weiterbildungen besucht.

Meine letzte Position war IT-Leiter Infrastruktur.

Profil

Langfristige strategische Entwicklung – ob im Verein oder im Unternehmen. Es gilt eine Entscheidung zu treffen und sich den sich Ă€ndernden Anforderungen anzupassen, auch wenn man mal falsch liegen könnte. Aber besser eine schlechte Entscheidung als keine Entscheidung.

Mir ist ein ehrlicher und offener Umgang im Interesse der Firma sehr wichtig. Man sollte auch mal streiten dĂŒrfen (: denn das zeigt, dass man Interesse an der Weiterentwicklung hat . . .

SEPTEMBER 2023



Erfahrungen

Beruf IT, Management und Ausbildung

  • Erfahrungen in IT und erste Administration (seit 1996)
  • Erfahrung in FĂŒhrung mit und ohne disziplinare Verantwortung (seit 1995)
  • Erfahrungen im Bereich Marketing, Werbung, Internetauftritten (seit 2000)
  • Erste Projekterfahrung als Projektkoordinator SAP EinfĂŒhrung Logistik Luftwaffe (2000)
  • Erfahrung in Ausbildung von Auszubildende in IT-Berufen (seit 2008)
  • Erfahrungen im Strategisches Management, Consulting, Service- und Projektmanagement (seit 2008)
  • Erfahrung in VertriebsunterstĂŒtzung (seit 2012)
  • Erfahrung im Bereich Industrie 4.0 (seit 2015)

Ehrenamt, Kampfkunst, Gesundheit, PrÀvention

  • Erfahrungen in japanischer Kampfkunst (seit 1977)
  • Erfahrungen in der VereinsfĂŒhrung (seit 1991)
  • Erfahrungen im technischen IT-Umfeld, Implementierung und Betreuung (seit 1996)
  • Erfahrungen im Ausbilderbereich, sowie Kampfkunst und Beruf (seit 1996)
  • Erfahrungen im Bereich PersonalfĂŒhrung (seit 1997)
  • Erfahrungen im Bereich Marketing, Werbung, Internetauftritten (seit 2000)
  • Erfahrung in Schulungen von Trainer, Jugendleiter und Ausbilder (seit 2003)
  • Erfahrungen im Eventmanagement von Seminaren, Veranstaltungen, VorfĂŒhrungen, Reisen (seit 2005)
  • Erfahrung als Referent international wie in Kenia, Sri Lanka, Thailand, TĂŒrkei, Griechenland, Niederlande, Belgien, Irland, Spanien, Frankreich, Schweiz (seit 2006)
  • Erfahrungen im Bereich zertifizierten Vereinsmanagement (seit 2009)
  • Erfahrung in Leitung von LehrgĂ€ngen mit Zertifizierungen beim Deutschen Olympischen Sportbund (seit 2009)
  • Erfahrung in Leitung von LehrgĂ€ngen bei der Volkshochschule – VHS (seit 2016)



Zertifizierungen

Beruf IT, Management und Ausbildung

  • Zertifizierungen IHK wie: IHK Projektmanager, IHK Train the trainer, IHK Ausbilderzertifikat
  • Zertifizierungen Sonstige wie: Netzwerkmanager, ITIL, SAP Professionell, REFA, MCSE und MSDST

Ehrenamt, Kampfkunst, Gesundheit, PrÀvention

  • Zertifizierung zum Burnout- und Stress-Coach
  • Zertifizierungen DOSB wie: Übungsleiter B Sport in PrĂ€vention, Sport-Pro-Gesundheit, Vereinsmanager B, Ausbilderzertifikat, Jugendleiterlizenz. Kursleiter Nicht-mit-mir SchĂŒtz dich vor Gewalt
  • Zertifizierungen WIP-Fachpraktiker-Massage-Wellness-Praevention
  • Zertifizierungen Fitnesstrainer-A+B-Personal-Trainer-Lizenz
  • Zertifizierungen ErnĂ€hrungsberater A-Lizenz *
  • Zertifizierungen BlazePods – FRX Trainer
  • Zertifizierungen EU-DrohenfĂŒhrerscheine A1-A3, A2
  • Ausgezeichnet mit dem QualitĂ€tssiegel „Sport-Pro-Gesundheit“
  • Ausgezeichnet mit dem QualitĂ€tssiegel „Deutsche Standard PrĂ€vention“
  • Ausgezeichnet mit dem GĂŒtesiegel „Kinder- und Jugendfreundlicher Sportverein“
  • Ausgezeichnet mit der „Silbernen Ehrennadel“ des Sportbundes
  • Ausgezeichnet mit MMA-Iron-Sportman-Awards-2021
  • Ausgezeichnet mit der Goldenen Maske (Einsatz wĂ€hrend Corona)
  • Ausgezeichnet als Samurai (Musha shugyo*)

* ErnĂ€hrungsberater C+B; Berater fĂŒr vegane und vegetarische ErnĂ€hrung; Berater fĂŒr ketogene ErnĂ€hrungsformen; Berater fĂŒr Paleo-ErnĂ€hrung; Berater fĂŒr ayurvedische ErnĂ€hrung; DiĂ€t- und Trennkostberater und SĂ€ure-Basen-Berater (Detox-Coach).



In Zahlen

  • Über 36 Jahre Tatsu-Ryu-Bushido
  • Über 32 Jahre Vorsitzender
  • Über 28 Jahren im IT-Umfeld
  • Über 27 Jahre zertifizierter Trainer
  • Über 23 Jahre Webseitenerfahrung
  • Über 25 international Kampfkunst- und Abenteuerzeltlager
  • Über 6 Bushido-Galas organisiert
  • Über 5 internationale Reisen organisiert


Hobbys

* Musha shugyƍ ist ein Ausdruck fĂŒr eine Art von Wallfahrt der Samurai-Krieger in Japan. Das Konzept Ă€hnelt der fahrenden Ritterschaft im feudalen Europa. Der Krieger – in diesem Fall Shugyƍsha genannt – zieht durch das Land mit dem Bestreben, die eigenen FĂ€higkeiten und KĂŒnste (zumeist in den SchwertkĂŒnsten) zu verbessern. Herrenlose Samurai (Ronin) versuchten teilweise auch, eine permanente Anstellung bei einem FĂŒrsten (Daimyo) zu erlangen, indem sie bei wichtigen Personen Eindruck machten oder einfach ihren Bekanntheitsgrad steigerten. Mögliche TĂ€tigkeiten wĂ€hrend der Musha shugyƍ beinhalten das Trainieren bei anderen Schulen, Duelle, Personenschutz- und Söldneraufgaben.