Start

Herzlich Willkommen bei Christian-Wiederanders.de

Mein Name ist Christian Wiederanders und ich wurde 1972 in Speyer geboren. Seit über 40 Jahren nunmehr beschäftige ich mich mit der japanischen Kampfkunst der Samurai und sehe dies als idealen Ausgleich zum beruflichen Alltag als IT-Servicemanager und Teamlead und deren Herausforderungen.

Mir persönlich haben die Erfahrungen im Vereinsumfeld sehr auch bei beruflichen Aufgaben geholfen. So nehme ich bereits seit 1994 Führungsaufgaben war und habe hierzu zahlreiche Aus- und Weiterbildungen besucht.

In den vielen Jahren seitdem ich nun IT/OT-Projekte begleite fallen mir immer wieder Parallelen und Ähnlichkeiten auf. Als entscheidend stellt sich für mich dabei die kontinuierliche Aus- und Weiterbildung, ob als Sporttrainer, Vereinsvorstand oder IT/OT Mangement-Consultant dar.

Oder die langfristige strategische Entwicklung – ob im Verein oder im Unternehmen. Es gilt die richtigen Entscheidungen zu treffen und sich den sich ändernden Anforderungen anzupassen.

Im Rahmen dieser Webseite möchte ich mich gerne vorstellen und Ihnen die Möglichkeit geben mich näher kennen zu lernen. Habe ich Ihr Interesse geweckt, dann melden Sie sich gerne bei mir.

Christian Wiederanders, Update 20. Januar 2023


Ich bin der Gründer, Geschäftsführer und Ausbildungsleiter des Tatsu-Ryu-Bushido und Träger des 7. DAN. Auf den Spuren der Samurai! Tatsu-Ryu-Bushido basiert auf der Lehre von Miyamoto Musashi, seinem Niten-Ichi-Ryu-Kenjutsu (Zwei-Schwerterschule) und der Lehre des Gorin-No-Sho (5 Elemente: Erde, Wasser, Feuer, Wind und Leere)

 

 

Erfahrung in den Bereichen (Expert)



Für ein interessantes Projekt oder eine interessante Aufgabe, habe ich immer ein offenes Ohr (:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Durch die Pandemie, wurde uns aufgezeigt das sich das moderne Arbeiten, unter neuen wirtschaftlichen-, und klimapolitischen Herausforderungen sowie der Fachkräftemangel, neu organisiert hat. Die Mitarbeiterführung setzt auf mehr Wertschätzung und Vertrauen, sodass es zwingend erforderlich ist auf das zu bauen. Leider haben bis dato es nicht alle Verstanden, dies wird im Video klar erläutert, was passieren kann wenn keine Wertschätzung und Vertrauen vorhanden sind . . .


Tauchen seit 1988 – hier 2023 in Äqypten

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden